Yoga für Jugendliche

12-19 Jahre

  • Beginn: Montag, 8. Mai 2017
  • Zeit: 16:30-18:00 Uhr, 10 Mal bis kurz vor Ostern
  • Kosten: 90 €

Beim Yoga werden die Bewegungsmöglichkeiten des Körpers erhalten oder wieder gefunden und erweitert. Die Übungen schließen die natürlichen Bewegungsrichtungen der Wirbelsäule ein (Strecken, Beugen und Drehen), schulen die Dehnfähigkeit, halten die Gelenke beweglich und bauen die Muskulatur auf, wo sie für die aufrechte Haltung von Bedeutung ist.

Für die Jugendlichen liegt der Schwerpunkt auf der dynamischen Ausführung, manchmal werden auch gewagtere Bewegungen sowie akrobatische Geschicklichkeit zu zweit geübt.

Beim Yoga für Jugendliche wird die Konzentration nicht direkt angestrebt. Es werden also keine Meditations-, Atem- oder Bewusstseinsübungen praktiziert. Durch die Anregung der Phantasie und der Freude an den Bewegungen wird indirekt die Aufmerksamkeit gefördert. Dies entspricht dem natürlichen Lernen im jungen Alter.

Zeit und Ablauf

Der gesamte Kurs hat 10 Termine.
In den Schulferien findet kein Unterricht statt.
Ein Quereinstieg ist nach Absprache bis Februar anteilsmäßig möglich.
Einfach bequeme Kleidung anziehen oder mitbringen, sonst wird nichts benötigt.

Den Kursbeitrag von 90 EUR (bzw. anteilig bei Quereinstieg) bitte am ersten Kurstag mitbrigen.

Anmeldung

Anmeldungen bitte direkt per E-Mail bei der Kursleiterin ➜ Amina Reguieg. Sie wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen und den organisatorischen Ablauf selbständig regeln.

Bitte beachten Sie, dass die Kursleiterin und die Inhaberin des Studios nicht für gesundheitliche Schäden haften – weder für den Weg zum/vom Unterricht oder während der Yogastunde im Übungsraum. Bei normalem Verhalten besteht jedoch keine Gefahr durch die Yogaübungen. Falls es gesundheitliche Einschränkungen geben sollte, halten Sie bitte Rücksprache mit dem entsprechenden Arzt.

 

kinder-waage_gr