Yoga Übungsreihen des adhikāra Yogastudio

Eine klassische Yoga-übungs-Reihe

ue-klassisch

Diese Yoga-übungs-Reihe benötigt ca. ein bis eineinhalb Stunden.
Die Yogaübungen sind in einer klassischen Reihe von Vorwärts- und Rückwärtsbeugenden Yoga-Übungen aufeinander abgestimmt. Sie eignet sich für Anfänger und Fortgeschrittene, da sie einige wesentliche Yoga-Grundübungen enthält, die der Yoga-übende immer wieder ausführen sollte.

Eine Kurze Yoga-Übungs-Reihe fürs tägliche Üben:

ue-spannkraft-ausgleich

"Spannkraft und Ausgeglichenheit" wird in dieser Yoga-Übungsreihe gefördert. Wer für das tägliche Üben einige Yoga-Übungen kombinieren möchte, kann sich aus diesem Übungsblatt kurze Reihen sinnvoll zusammenstellen.

Der Sonnengruß, Das Sonnengebet, Surya Namaskara

ue-sonnengebet-indien

Der Sonnengruß ist ein klassischer Yoga-übungs-Zyklus aus Indien, der sehr dynamisch ausgeführt wird. Beschreibungen des Sonnegruß mit deutschem Mantra von Heinz Grill und Bildern von Bernhard Spirkl, aufgenommen in Indien.

Sieben Übungen für den Büroalltag

ue-yoga-im-buero

Diese Übungsreihe benötigt ca. 15 bis 20 Minuten. Auf dem Übungsblatt sind die Yoga-Stellungen so vereinfacht, dass man sie auf einem Stuhl ausführen kann. Nehmen Sie sich für eine kurze Zeit aus dem Arbeitsalltag heraus und lenken die Aufmerksamkeit auf die verschiedenen Bewegungen, die den Rücken wieder leichter aufrichten, Verspannungen lösen und die Atmung wieder vertiefen und befreien können.

Der Kopfstand

ue-kopfstand

Eine etwas größere Herausforderung, die Sie nur mit guter Erfahrung im Yoga angehen sollten, ist der Kopfstand. Sie benötigen eine gute Spannungsverteilung, Stabilität und einen Sinn dafür, wie Sie die Bewegung aufbauen und führen müssen, um ohne Hilfestellung den Kopfstand zu üben. Besser ist es, Sie üben ihn in Verbindung mit einem Yogakurs bzw. Yogalehrer, der Ihnen Hinweise zum Üben geben kann.